Vollmond in der Waage (8.4.2020)

 

Diese Zeit, die eine sehr intensive und bewegende Zeit für uns alle ist, berührt mich sehr. Im Außen wie im Inneren, dennoch bietet der heutige Vollmond in seiner Essenz wunderschöne Möglichkeiten.

 

Vollmond ist immer der vollendete Mondzyklus. Bei diesem Vollmond begegnen sich Mond im männlichen Zeichen Waage und Sonne im männlichen Zeichen Widder. Mond und Sonne – Yin und Yang stehen sich exakt gegenüber und wir werden von dieser Energie eingeladen.

 

Die Sonne im Widder leuchtet den Mond in der Waage voll aus und beleuchtet die Themen wie Begegnung. Beziehungen. Partnerschaft. Balance. Schönheit... Innerlich wie äußerlich.

 

Jetzt kann uns Vieles bewusster werden. Auch das, was wir im Neumond (vor 2 Wochen) im Widder gesät haben.

 

Was hast du in den letzten beiden Wochen gesät?

Was war Gutes daran?

 

Es war gefühlsmäßig für viele bestimmt nicht die Zeit, um über Neues und Zukünftiges nachzudenken, aber wir können es täglich in der Natur im Außen beobachten, alles Neue will sich jetzt endlich zeigen und wachsen. Die Blüten auf den Bäumen. Die Blumen in den Wiesen. Die Tiere sind fleißig und in Aufbruchsstimmung, man hört es an ihren Stimmen/Gesängen. Die Natur schenkt uns ihre Düfte…und sie zeigt uns - es geht weiter!

 

Wenn es bei dir deine Zeit zulässt, gehe in die Natur, lass dich mitnehmen, von dieser beeindruckenden Vielfalt jetzt im Frühling. Spaziere, laufe, bewege dich ganz bewusst und ATME. Nimm alles wahr - mit allen Sinnen.

 

Da die Waage Energie mit Schönheit – Du – Gleichgewicht – Beziehungen zu tun hat, ist es immer wieder ein Spiel vom Ich (Widder) zum Du (Waage). Immer im Gleichgewicht, somit können harmonische Beziehungen entstehen. 

 

Die Energie von Uranus Quadrat Mars schenkt dieser Vollmondenergie noch eine intensive Kraft, von spontanem und impulsivem Handeln, wo wir sehr achtsam damit umgehen sollten. Dieser Aspekt kann dennoch auch sehr kreativ genutzt werden, um mit dem nötigen Mut für die eigene Visionen zu gehen.

 

Lass dich von dieser Energie für diesen Tag motivieren. 

 

Vielleicht ein Projekt, dass jetzt endlich gesehen werden will?

 

Die Venus, die sich momentan im Zwilling aufhält, kann dich dabei unterstützen und für gute und wertvolle Gespräche sorgen. 

 

Ich wünsche dir heute einen Tag, in dem du die Schönheit bei dir und bei anderen entdeckst.

 

Du möchtest mehr über dein persönliches Horoskop erfahren? Termin vereinbaren

 

 

 

Neumond im Widder!

 

Heute (24.3.2020) begegnen sich Sonne und Mond im männlichen Feuerzeichen Widder und vereinen sich zu einem kraftvollen Neumond.

Chiron und Lilith schenken diesem Neumond Heilkraft und weibliche Urkraft...

 

Mit dem Neumond beginnt immer ein neuer Mondzyklus. Der erste Mondzyklus im neuen Jahr (Mondjahr), das mit dem Eintritt der Sonne im Widder (20.3.2020) begonnen hat. Tag und Nachtgleiche, Frühlingsbeginn pur!

 

Bei diesem Neumond stehen Lilith, die weibliche Urkraft und Chiron, der innere Heiler ganz eng und schenken uns ihre Kräfte dazu. Bei diesem Neumond werden wir aufgefordert mutig unsere Verletzungen in Selbtvertrauen zu wandeln und in die weibliche Kraft zu kommen.

 

Diese Widderkraft lädt uns ein für Mut. Tatendrang. Erneuerung. Energie. Aktivität. Handlungen. Impuls.

 

In welchen Bereichen deines Lebens braucht es eine Erneuerung?

Wo braucht es noch etwas Mut für deine Impulse?

Was möchtest du Neues in die Welt bringen?

Was möchtest du säen?

 

Die Widderenergie hat auch Aufbruchsstimmung und Durchsetzungsenergie in sich.

 

Es ist eine fantastische Zeit für sich zu gehen!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ursula Gehnböck, Rosenweg 16, 4920 Schildorn, Telefon: 0660 / 650 27 35